Erdbeermuffins

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Erdbeeren 250 Gramm
Butter 140 Gramm
Zucker 100 Gramm
Eier ein Ganzes 2 trennen 3
Mehl 240 Gramm
Backpulver 2 TL
Natron 0,5 Tl
Vanillejoghurt 125 ml
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen. In jede Vertiefung des Muffinsbleches Papierförmchen setzen. Die Erdbeeren waschen und dann in kleine Würfel schneiden. Vanillezucker über die Erdbeeren streuen.

2.Butter mit Zucker schaumig schlagen, dann nach und nach das ganze Ei und die 2 Eigelb hinzufügen und nochmals kräftig aufschlagen. Vanillejoghurt hinzugeben. Die übrigen Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen und beiseite stellen. Mehl mit Backpulver und Natron mischen und unter die Ei-Butter-Joghurtmasse rühren.

3.Zum Schluss den Eischnee und die Erdbeerstückchen vorsichtig unterheben. Den Teig in die Papierförmchen füllen und ca. 20 – 25 Min. backen. Die Muffins 5 Minuten im Backblech ruhen lassen, dann aus der Muffinsform nehmen und abkühlen lassen. Ausgekühlt mit Puderzucker besieben – oder mit einem Esslöffel geschlagener Sahne und Erdbeerstücken "dekorieren".

4.Ausgekühlt mit Puderzucker besieben – oder mit einem Esslöffel geschlagener Sahne und Erdbeerstücken "dekorieren"

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeermuffins“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeermuffins“