Berner Apfelstrudel

mit Vanillesauce - der Klassiker - Bilder sind on

von simu
Berner Apfelstrudel - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Port
Strudelteig
5
Apfel Breaburn
100 gr
Haselnüsse gemahlen
50 gr
Rosinen
Rum
Zimt
Butter flüssig
1
Rosinen in Rum einweichen (am Besten über Nacht, dann sind sie so richtig beschwipst...)
2
Äpfel rüsten, achteln und in kleine Stücke schneiden, in einer Schüssel zusammen mit den Rosinen (ohne Flüssigkeit), Zimt und Nüssen vermischen.
3
Strudelteig auf ein feuchtes Tuch legen
4
Äpfel darauf legen, auf 3 Seiten einen 1 cm Rand frei lassen, von beiden Seiten einschlagen, dann mit Hilfe des Tuches einrollen.
5
Backofen auf 220 Grad vorheizen, Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Butter bepinseln.
6
Backen: ca. 30 Minuten, wobei der Strudel regelmässig mit Butter eingestrichen werden muss.
7
Heiss, lauwarm oder kalt zur Vanillesauce servieren.
8
TIP: je nach Apfelsorte ev. noch etwas Zucker beigeben,