Omens Löwenzahnhonig

mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Löwenzahnblüten - etwa einen 5 Liter Eimer voll 800 Stück
Zitrone unbehandelt 2
Zucker 1,5 kg
Wasser etwas

Zubereitung

1.Die frisch gepflückten Blüten (Ich verwende immer die ganze Blüte, Stiel bis an die Blüte abkneifen.) in einen Topf geben, die 2 Zitronen (mit Schale) in Scheiben schneiden und zu den Blüten geben. Solltet ihr keine unbehandelten Zitronen bekommen, so müsst ihr die Zitronen unter heißem Wasser abbürsten.

2.Nun so viel Wasser in den Topf füllen, das die Blüten im Wasser liegen. Ich lege zum Beispiel meine Hand auf die Blüten ohne diese zusammen zu drücken und lass dann das Wasser reinlaufen. Wird meine Handfläche feucht, dann ist genug Wasser im Topf.

3.Das Ganze nun kurz aufkochen lassen und dann 10 min. auf kleiner Flamme ziehen lassen.

4.Anschließend vom Herd nehmen, Deckel drauf und ca. 24 Stunden stehen lassen.

5.Am nächsten Tag wird der Sud durch ein Küchentuch ausgepresst und aufgefangen.

6.Nun kommt zu der Flüssigkeit der Zucker und man kocht das Ganze bis es die richtige Konsistenz hat. Aber Vorsicht, um so dicker der Honig wird, um so schneller schäumt der auf und tritt evtl. über den Rand. Nehmt deshalb einen Topf, der groß genug ist. Er sollte maximal halbvoll sein.

7.Um zu überprüfen ob der Honig die richtige Beschaffenheit erreicht hat, gebt einen Löffel voll auf einen Teller und lasst ihn gut abkühlen. Wenn ihr den Teller dann ankippt, seht ihr wie der Honig fließt.

8.Wenn ihr Zufrieden mit der Konsistenz seit, dann füllt den Honig in die vorbereiteten Gläser und verschließt diese sofort. Ich verwende diese großen Gläser mit diesem Schnappverschluss. 4 Gläser bekomme ich mit dieser Menge voll.

9.Die Gläser auf in Handtuch stellen, ein zweites darüber decken und langsam abkühlen lassen. Der Honig kann nun lange aufbewahrt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Omens Löwenzahnhonig“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omens Löwenzahnhonig“