Cremige Fisch-Tomatensuppe

38 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fischfilet weiß 400 gr
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Kartoffeln 4
Butter 3 EL
Tomaten Konserve 400 gr.
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Lorbeerblätter 2
Salz und Pfeffer etwas
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Fischfond 500 ml
Sahne 100 ml
Dill zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
235 (56)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
3,0 g

Zubereitung

1.Fischfilet in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfelm. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2.Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin andünsten. Kartoffelscheiben dazugeben und kurz anbraten. 100 ml Wasser zuigeben und ca. 10 Minuten köcheln. Tomaten, Petersilie und Gewürze sowie Fischwürfel hinzugeben. Mit Fischfond auffüllen und weitere 8 Minuten garen.Sahne unter die Suppe rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lorbeerblätter entfernen und Suppe mit Dill garieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Cremige Fisch-Tomatensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremige Fisch-Tomatensuppe“