Fischsuppe "alla fantasia"

45 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kabeljaufilet 2 Stück
Pangasius Filet 2 Stück
Tomaten 3 Stück
Zwiebeln 3 Stück
Kartoffeln 3 Stück
Tomatenpüree 1 Dose
Tomaten gehackt/ gewürfelt 1 Dose
Chanti 1 Liter
Gemüsebrühe 1 Liter
Knoblauch 3 Zehen
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Lorbeer 3 Blatt
Rosmarin Gewürz 1 Prise
Majoran Gewürz 1 Prise
Thymian Gewürz 1 Prise
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Fischfilets in gleich, große Stücke schneiden. Knoblauch putzen und in feine Würfelchen hacken. Kartoffeln schälen und in Würfeln schneiden. Zwiebel auch putzen und in grobe Stücke schneiden. Tomaten des Kerngehäuse entfernen und würfeln.

2.Aus der Dose die gewürfelten Tomaten und das Tomatenpüree, die vorbereiteten Zutaten, wie auch die Brühe, den Wein, den Zucker und die Gewürze in einen großen Suppentopf geben.

3.Alles 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, sodas die Kartoffelstücke durch sind.

4.Alles nochmal nachschmecken und servieren und die Lorbeerblätter aus dem Suppentopf fischen.

5.Dazu ein Baguette und ein Glas Rotwein.

6.Guten Appetit!!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Fischsuppe "alla fantasia"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischsuppe "alla fantasia"“