Barschfilet gegart auf Kartoffelscheiben

Rezept: Barschfilet gegart auf Kartoffelscheiben
11
00:45
5
3676
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Flussbarschfilet a 200gr
2 Stk.
Zwiebel frisch,in Streifen
1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
450 gr.
Kartoffeln geschält frisch,in dünne Scheiben
1 Stk.
Bouquet garni
250 ml
Geflügelfond
8 Esslöffel
Olivenöl kalt gepresst
2 Stk.
Knoblauchzehen angedrückt in Schale
75 ml
Weißwein trocken
2 Stk.
Tomate frisch,gehäutet,entkernt,in Würfel
1 Stk.
Schalotte frisch,fein gewürfelt
Salz,Pfeffer,Zucker,Butter
1 Bd
Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
38,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Barschfilet gegart auf Kartoffelscheiben

Weihnachtliche Apfelnachspeiße
Gemüse - Manfreds feines Lauchgemüse

ZUBEREITUNG
Barschfilet gegart auf Kartoffelscheiben

1
Zwiebel und Knoblauchwürfel in Butter glasig dünsten.Kartoffelscheiben zugeben,würzen und das Bouquet garni und den Fond zufügen.Abgedeckt 10 min köcheln lassen.
2
Fisch würzen und von beiden Seiten anbraten. Fisch angedrückten Knoblauch und den Wein zu den Kartoffeln geben.Nochmals abgedeckt ca.15 min im Ofen 165 Grad garen.
3
Schalotte in Öl anschwitzen,Tomatenwürfel zugeben und mit Salz,Pfeffer,Zucker und fein geschnittenen Basilikum würzen. Kartoffeln mit Fisch auf Teller anrichten und mit Sugo begiessen.

KOMMENTARE
Barschfilet gegart auf Kartoffelscheiben

Benutzerbild von lisa3
   lisa3
natürlich wieder 5* für dich und ein rezept für mich
Benutzerbild von hardy72
   hardy72
das kommt mir gerade recht
Benutzerbild von dieeva
   dieeva
Tolles Rezept! Darauf hätte ich jetzt richtig Apetit! 5*
Benutzerbild von Eiki20
   Eiki20
Hört sich sehr sehr Lecker an 5***** giebt es dafür von mir lg
Benutzerbild von Sternenhimmel2008
   Sternenhimmel2008
5 * von mir! Liebe Grüße!

Um das Rezept "Barschfilet gegart auf Kartoffelscheiben" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung