Gebackenes Hendl mit Erdäpfel-Vogerlsalat (Kartoffen-Feldsalat)

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hendlhaxn 4 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
gehackte Petersilie 1 EL
Sauerrahm 1 EL
Ei 1 Stk.
Milch 0,125 l
Mehl und Brösel zum Panieren etwas
Butterschmalz zum Backen etwas
Zitrone 1 Stk.
gekochte und geschälte Erdäpfel 400 g
Rote Zwiebel, fein gehackt 2 Stk.
geputzer Vogerlsalat 200 g
Essig, Öl, Zucker, Salz, Knoblauch für die Marinade etwas

Zubereitung

Die Erdäpfel lauwarm in Scheiben schneiden, mit Essig und Öl marinieren, salzen, pfeffern, zuckern und mit den gehackten Zwiebeln vermengen. Den Vogerlsalat kurz vor dem Anrichten durch eine Essig-Öl-Knoblauch-Marinade ziehen und auf den Erdäpfelsalat setzen. Die Hendlhaxn würzen, mit Rahm und Petersilie marinieren und in Mehl, Ei und Brösel panieren. In 160 Grad heissem Butterschmalz für 8 - 10 Minuten goldbraun backen. Mit Zitronenspalte und Erdäpfel-Vogerlsalat servieren. Tipp: Der Salat wird mit Kürbiskernöl noch viel besser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackenes Hendl mit Erdäpfel-Vogerlsalat (Kartoffen-Feldsalat)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackenes Hendl mit Erdäpfel-Vogerlsalat (Kartoffen-Feldsalat)“