boto's Nasi Goreng

45 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hahnchenbrustfilet 500 g
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Möhren n.B
Lauchzwiebeln frisch 2 Stangen
Champignons n.B
Reis 250 g
Paprikaschote frisch 1
Erbsen n.B
Sojasauce dunkel 3 EL
Ingverpulver 1 TL
Currypulver 1 EL
Curcuma 1 TL
Sambal Oelek 1 TL
Woköl oder Sesamöl etwas
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Reis kochen und abkühlen lassen. Hähnchenbrustfilet mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und scharf in einer Pfanne anbraten. Danach auf einem Teller zur Seite stellen.

2.Zwiebel, Lauchzwiebel, Möhren, Knoblauch, Paprika und Champions klein schneiden.

3.Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden.

4.In einem Wok Wok- oder Sesamöl geben und mit einem Haushaltstuch die innen Wand einreiben. Wok auf Temperatur bringen und dann die Zutaten nach und nach duzu geben. Angefangen mit Zwiebeln und Knoblauch, Champions, Möhren und Lauchzwiebeln, Erbsen, Paprika, Reis und zum Schluß das Fleisch.

5.Dann die Gewürze Sojasauce, Currypulver, Ingver, Curcuma und Sambal Olek dazu geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „boto's Nasi Goreng“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„boto's Nasi Goreng“