Apfel-Schlupfkuchen

1 Std 5 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rapsmargarine von Goldina - laktosefrei 125 g
Zucker 200 g
Eier 2
Dinkelmehl Typ 630 300 g
Weinsteinbackpulver 1
Wasser 0,25 l
Apfel Breaburn 3
Zimt etwas

Zubereitung

1.Margarine, Zucker und Eier schaumig rühren.

2.Mehl und Weinsteinbackpulver gut vermengen. Wasser unterrühren. Dinkelmehl etwas länger rühren, da es Flüssigkeit schwerer aufnimmt. Teig in eine Springform geben.

3.Äpfel vierteln, schälen und entkernen. Auf den Teig legen und mit Zimt bestreuen.

4.Bei 160° C ca. 40 - 45 Miunten backen.

5.VEGAN: Die beiden Eier ersetzen durch: 2 EL Sojamehl mit 4 EL Wasser verrühren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Schlupfkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Schlupfkuchen“