Gammon in Whiskeysauce

Rezept: Gammon in Whiskeysauce
Irisch lecker
2
Irisch lecker
01:00
2
2709
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Scheiben Räucherschinken ca.1,5 cm dick
30 gr.
Butter
1
große Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten
2
grüne Äpfel, geschält in 5 mm Scheiben geschnitten
1 EL:
brauner Zucker
4 EL.
IRISCHER Whiskey
1 EL.
Mehl
8 EL.
Geflügelbouillon
2 EL.
Sahne
gemahlener Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
929 (222)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
25,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gammon in Whiskeysauce

ZUBEREITUNG
Gammon in Whiskeysauce

Beim Fleisch müssen als erstes die Ecken abgeschnitten werden, damit es sich beim braten nicht nach oben biegt. 15 gr. Butter dampfend heiß werden lassen, dann die Steaks schnell auf beiden Seiten braun braten, vom Herd nehmen und warm stellen. Zwiebeln in den Topf geben und goldbraun braten, vom Herd nehmen und warm halten. Restliche Butter im Topf erhitzen, die Apfelscheiben hinzugeben und gar kochen, vom Herd nehmen und Warm halten. Zucker über die Flüssigkeit im Topf streuen und kochen bis er sich auflöst. Whiskey hinzufügen und mit der Sauce im Topf verrühren. Mehl hineinstreuen, verrühren und 1 min. köcheln. Geflügelbouillon zugeben und glatt rühren. Die Sauce zum Kochen bringen, abschmecken und eindicken. Die Sahne kurz vor dem Servieren hinzufügen. Fleisch auf einer Servierplatte anrichten, die Sauce drübergießen. Die gebratenen Zwiebeln und Apfelscheiben obenauf legen. Mit Kartoffelpüree und ,nach Geschmack, gekochtem Wirsing servieren.

KOMMENTARE
Gammon in Whiskeysauce

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Eine Versuchung der man nicht wiederstehen kann,teuflische Sterne dafür.
Benutzerbild von tinopolly
   tinopolly
hört sich lecker an, würde aber Rinderstaeks nehmen; 5*****

Um das Rezept "Gammon in Whiskeysauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung