Tafelspitz mit Brühgemüse und Meerrettichsauce

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
- Tafelspitz - etwas
Möhren 100 g
Sellerie 100 g
Porree 200 g
Pfefferkörner 2 TL
Lorbeerblatt 1 Stk.
Salz 3 g
Suppenknochen 250 g
Wasser 1,5 l
Tafelspitz 1 kg
- Brühgemüse - etwas
Möhren 300 g
Kartoffeln 750 g
Sellerie 300 g
Lauchzwiebel frisch 1 Bd
Tafelspitzbrühe 0,5 l
- Soße - etwas
Soßenpulver hell 30 g
Meerrettich Konserve 50 g
Tafelspitzbrühe 0,25 l
Milch 75 ml

Zubereitung

1.Tafelspitz --- Tafelspitzgemüse putzen, waschen und grob zerkleinern. Mit Wasser, Lorbeer, Pfefferkörnern und Salz aufkochen. Fleisch und Knochen waschen und darin halb zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden köcheln. Nach der Kochzeit Fleisch und Knochen herausnehmen und die Brühe durchsieben.

2.Brühgemüse --- Während der Tafelspitz kocht, Gemüse und Kartoffeln für die Beilage putzen, waschen, klein schneiden. Die Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden. Das fertig zubereitete Gemüse zur Seite stellen. Wenn der Tafelspitz fertig gekocht ist, das Gemüse in einen Topf geben und mit der Tafelspitzbrühe aufgiessen. Kurz aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Minuten leicht köcheln.

3.Soße --- Brühe und Milch für die Soße aufkochen, Soßenpulver (GEFRO) einrühen und mit Meerettich abschmecken.

4.Gemüse mit einem Teil der Brühe anrichten, das Fleisch in Scheiben darauf legen. Meerrettichsauce dazureichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz mit Brühgemüse und Meerrettichsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz mit Brühgemüse und Meerrettichsauce“