Tafelspitz nach Schubeck

1 Std 40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tafelspitz 1,5 Kilogramm
Wasser 3 Liter
Zwiebel 1 Stk.
Petersilienwurzel 1 Stk.
Möhre 1 Stk.
Porree 1 Stange
Wacholderbeeren 5 Stk.
Lorbeer 1 Blatt
Salz + Pfeffer 2 Prisen

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Wasser zum Kochen bringen,Tafelspitz in Oel in der Pfanne rundherum anbraten. In das Kochende Wasser legen,60 min. simmern lassen. Zwiebel halbieren,die Schnittflächen auf Alufolie auf der Herdplatte anbräunen. Zwiebel, Möhre,Lauch und Petersilienwurzel zum Tafelspitz geben.

2.Weitere 2-3 Std. ziehen lassen. Die letzten 30 min. die Gewürze zugeben. Der Tafelspitz ist gar wenn man mit einer Gabel leicht hineinstechen kann. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden.

3.Auf eine Platte legen und mit Brühe begiessen. Mit frisch geriebenen Meerrettich und Boullionkartoffeln servieren. Das Fleisch immer in der Brühe aufbewahren sonst wird es trocken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz nach Schubeck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz nach Schubeck“