Himmel un Äd met Blootwoosch

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
geschälte, gewürfelte Kartoffeln 750 gr
geschälte, entkernte und geviertelte Boskop-Äpfel 750 gr
Zucker 1 Eßlöffel
Zitronensaft 1 Eßlöffel
durchwachsener, gewürfelter Speck 100 gr
Zwiebeln, in Ringe schneiden 8 Stück
warme Milch 300 ml
Butter 20 gr
Salz zum Abschmecken etwas
geriebene Muskatnuss 1 Teelöffel
Hausmacher Blutwurst soviel man will, in Scheiben geschnitten ? gr

Zubereitung

1.die Kartoffeln in Salzwasser kochen

2.gleichzeitig die Äpfel zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft zu Mus kochen rühren nicht vergessen!!

3.wenn die Kartoffeln gar sind, diese stampfen, dabei Muskat und Milch dazu gebenl und mit einem Schneebesen zu einem Püree schlagen, ev. mit Salz abschmecken

4.dann Püree und Apelmus untereinander mischen und warmstellen, aber nicht mehr kochen lassen! Wers nicht untereinander mag, kann Püree und Mus auch getrennt auf dem Teller servieren.

5.Speck und Zwiebelringe in der Pfanne rösten

6.die Blootwoosch von jeder Seite 1-2 min in der Pfanne braten

7.Püree mit Mus oder Püree und Mus auf den Teller, Blutwurst und Zwiebeln drüber.... Hmmm, allein der Duft!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himmel un Äd met Blootwoosch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himmel un Äd met Blootwoosch“