Marinierter Mozzarella in Crème fraîche (Susann Atwell)

Rezept: Marinierter Mozzarella in Crème fraîche (Susann Atwell)
11
00:15
1
1923
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Mozzarella
150 g
Crème fraîche
1 Stk.
Zitrone unbehandelt
frische Chilischoten nach Geschmack
4 EL
Olivenöl
frische Majoranblätter
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2143 (512)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
55,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Marinierter Mozzarella in Crème fraîche (Susann Atwell)

ZUBEREITUNG
Marinierter Mozzarella in Crème fraîche (Susann Atwell)

1
Den Mozzarella in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf einem großen Teller anrichten und mit Crème fraîche bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Die Zitrone waschen und mit einem Sparschäler dünn schälen. Die Hälfte der Schale fein hacken und über den Mozzarella streuen. Eine Zitronenhälfte auspressen und den Saft über den Käse träufeln. Die andere Zitronenhälfte beiseite legen, falls man noch etwas Säure zufügen möchte.
3
Die Majoranblätter fein hacken und darüber streuen. Den Salat abschmecken. Chilischoten halbieren, putzen, entkernen, abbrausen und fein schneiden - über den Mozzarella streuen. Olivenöl darüber träufeln und servieren.

KOMMENTARE
Marinierter Mozzarella in Crème fraîche (Susann Atwell)

   schindiman
...tut mir leid, aber das rezept ist meiner meinung nach nichts... die creme fraiche neutralisiert den feinen geschmack des mozzarellas fast völlig, der majoran kommt kaum durch und die entkernten chillies haben nur noch eine leichte note von paprika, bringen aber auch zu wenig geschmack. das ganze schmeckt aus meiner sicht nur noch nach zitrone und sonst gar nichts, schade um die zutaten... adas das

Um das Rezept "Marinierter Mozzarella in Crème fraîche (Susann Atwell)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung