Brombeer - Käsekuchen

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
------ Für den Teig ----- etwas
Mehl 200 gr.
Backpulver 1 Messerspitze
Ei 1
Zucker 60 gr
Margarine 125 gr.
Speisestärke 50 gr.
------Für die Füllung ----- etwas
Margarine 125 gr. weiche
Zucker 200 gr.
Zitrone, davon die abger. Schale 1 unbeh.
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4
Speisestärke 60 gr.
Magerquark 1 kg
Brombeeren 200 gr. frische
Puderzucker 1 TL

Zubereitung

1.Für den Teig:::: Mehl, Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel vermischen, Ei, Zucker und Margarine draufgeben und zu einem glatten Teig verkneten.

2.Den Teig 30 Minuten kalt stellen, dann ausrollen und in einer gefettete Springform (26 cm ) auslegen. Den Teigrand hochziehen.

3.Für die Füllung:::: Margarine, Zucker, Zitronenschale und Vanillezucker schaumig rühren. Eier trennen und Eigelbe zugeben und unterrühren.

4.Speisestärke auf die Eimasse sieben und unterrühren. Quark zugeben und verrühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Brombeeren vorsichtig unterheben.

5.Quarkmasse auf den Teigboden geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 11/4 STD. goldgelb backen.

6.Kuchen im abgeschalteten Ofen bei leicht geöffneter Backofentür etwas abkühlen lassen, herausnehmen und auskühlen lassen, den kalten Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brombeer - Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brombeer - Käsekuchen“