Möhneseer Fischfrikadellen auf lauwarmen Gurkensalat

Rezept: Möhneseer Fischfrikadellen auf  lauwarmen Gurkensalat
leichte regionale Sommerküche
6
leichte regionale Sommerküche
00:50
11
1040
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 gr.
Toastbrotwürfel ohne Rinde
3 Esslöffel
Milch
0,5 Bd
Frühlingszwiebel,geputzt und in feine Ringe geschnitten
0,5 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
0,5 TL
Ingwer gehackt
400 gr.
Möhnezanderfilet fein gewürfelt
1 Stk.
Ei
0,5 TL
Zitronenabrieb
Chilisalz.Muskatnuß,Semmelbrösel,Rapsöl
0,75 TL
Currypulver
0,75 EL
Senf scharf
750 gr.
Freilandgärtnergurke
75 ml
Gemüsebrühe
3 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
15 gr.
Butter eiskalt
1 Esslöffel
Dill gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
30,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Möhneseer Fischfrikadellen auf lauwarmen Gurkensalat

Bananen Fleischragout

ZUBEREITUNG
Möhneseer Fischfrikadellen auf lauwarmen Gurkensalat

1
Frühlingszwiebel,Knoblauch und Ingwer in wenig Rapsöl andünsten.toastbrotwürfel mit der Milch beträufeln und alles zu den Fischwürfeln geben.Masse mit Senf und Ei mischen.Mit Muskat,Chilisalz,Zitronenabrieb und Curry abschmecken.Aus der Masse vier Frikadellen formen und in Semmelbrösel wenden.
2
Frikadellen in Rapsöl von beiden Seiten goldbraun braten.Auf Küchenkrepp abtropfen und warm halten.
3
Gurken waschen.trocknen und längs einige Streifen Schale abnehmen.In ca.8 mm Scheiben schgneiden und auf ein Backblech verteilen.Brühe angießen.Mit Chilisalz würzen und dem Olivenöl beträufeln.Im vorgeheiztem Ofen ( 180 Grad ) ca 10 min schmoren lassen.
4
Die geschmorten Gurken vom Blech nehmen und die Schmorflüssigkeit in einen Topf geben. Etwas einköcheln lassen.Gurkenscheiben,Butter und Dill hinzufügen.Abschmecken und auf vorgewärmte Teller anrichten.Fischfrikadellen darauf setzen und mit Baguette servieren.

KOMMENTARE
Möhneseer Fischfrikadellen auf lauwarmen Gurkensalat

Benutzerbild von Test00
   Test00
Bin immer wieder begeistert über deine ausgewogene gute Küche. Das ist ein prima Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von sequenzer
   sequenzer
Der Gurkensalat gewönne, entfernte man die Kerne vorher. Es bleibt aber ein leichtes, elegantes Sommeressen für einen schönen Abend, fein gewürzt und liebvoll zubreitet. Gratulation! d:O)
Benutzerbild von Miez
   Miez
Ganz fein ... ☆☆☆☆☆ sind Dein ... lg Micha
Benutzerbild von leckerklausi
   leckerklausi
Ein leckeres Gericht für sommerliche Tage da muss ich nur noch den Zander holen ! VLG Klaus
   Reni464
Da die Frikadellen garantiert grätenfrei sind, wird mein Schatz sie auch mögen. ***** LG Reni

Um das Rezept "Möhneseer Fischfrikadellen auf lauwarmen Gurkensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung