Pfirsisch Käse-Sahne

1 Std 5 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tortenboden selbst gemacht oder gekauft 1
Pfirsische 1 Dose
Yogurette Maracuja 1 P
Quark 500 gr.
Sahne 400 ml
Torten-Zauber für Käse Sahne 1 P
Für die Deko Zebra-Röllchen etwas
26er Tortenring etwas

Zubereitung

1.Den Tortenboden wie bereits schon so oft in meinem KB beschrieben herstellen und in der Mitte halbieren.

2.Die gekühlte Sahne steifschlagen. Die Pfirsische abtropfen lassen.

3.Die Yogurette in kleine Stücke schneiden.

4.Den Tortenboden in eine 26er Form legen und die Pfirsische kreisförmig auf dem Boden verteilen. Eine Pfirsischhälfte zu Dekozwecken aufheben.

5.Torten Zauber für Käse-Sahne nach Anweisung herstellen und dann nach und nach den abgetropften Quark unterheben. Danach die geschlagene Sahne und die Yogurette Schokostückchen. Dann die Masse auf den Pfirsischen verteilen.

6.Den Tortendeckel in gleichgroße Tortenstücke schneiden und auf der Masse wieder richtig anordnen. Die letzte Pfirsischhälfte in dünne Stücke schneiden. Den Puderzucker der sich ebenfalls im Tortenzauber befindet über den Tortendeckel streuen, dann die dünnen Pfirsischscheiben je 1 pro Stück, siehe Bilder.

7.Mit den Zebraröllchen dekorieren und bis zum Kaffee im Kühlschrank kalt stellen.

8.Bilder sind drin.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsisch Käse-Sahne“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsisch Käse-Sahne“