Pfirsich-Sahne-Torte

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Weizen Mehl Type 405 80 g
Dr.Oetker Vanille-Puddingpulver zum Kochen 1 Päckchen
Backpulver 1 TL
Eier L 3
Zucker 100 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Pfirsiche Konserve 1 große Dose
Sahne 30% Fett 200 g
Dr.Oetker Vanille-Dessert-Soße ohne Kochen 1 Päckchen
Mandeln gehobelt etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

2.Mehl, Puddingpulver und Backpulver in eine kleine Schüssel sieben. Eier, Zucker und Vanillinzucker in eine weitere Schüssel geben und mit dem Mixer 10 Min. schlagen. Die Mehl-Mischung vorsichtig hineingeben und mit einem Schneebesen unterheben. Im Backofen 22-30 Minuten in einer gefetteten Obstbodenform (Durchmesser: 24cm) backen.

3.Nach dem Backen sofort stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, währenddessen mehrmals drehen, damit er nicht am Kuchengitter hängen bleibt.

4.Den Boden evtl. mit gehobelte Mandeln auslegen (verhindert das Durchweichen des Tortenbodens!).

5.Die Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen (evtl. die Dose vorher über Nacht im Kühlschrank stellen). Die Pfirsiche in mundgerechte Stücke schneiden. Die Sahne schlagen und die Pfirsichstücke unterheben. Die Masse kuppelförmig auf den Tortenboden geben.

6.Das Vanillepulver mit 160g des aufgefangenen Pfirsichsaftes verrühren und über die Kuppel laufen lassen und mit einem Spatel o.ä. verteilen. Zügig verarbeiten, da die Masse sehr schnell fest wird. Zuletzt die Kuppel mit gehobelte Mandeln verzieren.

7.Bis zum Servieren kühlen.

8.Tipp: Die Torte kann man auch ohne Backofen herstellen, kaufen Sie einen fertigen Biskuitboden im Supermarkt oder beim Bäcker und stellen nur noch die Füllung her.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Sahne-Torte“