Exotischer Fruchtstrudel

Rezept: Exotischer Fruchtstrudel
2
0
809
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Ananas frisch
50
Datteln
70
Lychees
200 gr.
Marzipan Rohmasse
4 Päckchen
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse
25
Frühlingsrollenteig
Puderzucker
1 Liter
Sahne
Pitu
Limettensaft
Zitronenmelisse
Limetten
Zucker braun Rohzucker
100 gr.
Pistazien
45
essbare Blüten
Physalis
grüne und gelbe Fruchtmarksoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1511 (361)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
32,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Exotischer Fruchtstrudel

Hot PITUcuja

ZUBEREITUNG
Exotischer Fruchtstrudel

1
Ananas schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Datteln entkernen und in Scheiben schneiden. Die Lychees halbieren, schälen und entkernen. Dann das gesamte Obst mit den zerbröselten Löffelbiskuits mischen, bis eine halbfeste Masse entsteht. Zum Schluss Marzipan dazugeben.
2
Die Teigplatten auslegen, mit der Masse befüllen, verschließen und mit Küchengarn zubinden. Mit Puderzucker bestreuen und bei 180 °C ca. 10 Minuten goldgelb backen.
3
Sahne steif schlagen und mit Pitú, Puderzucker sowie Limettensaft abschmecken und glatt rühren. Den Fruchtstrudel auf einem Spiegel von grüner und gelber Fruchtmarksoße anrichten mit der Sahne drapieren und mit Pistazien, Zitronenmelisse, braunem Zucker, essbaren Blüten, Physalis, Limettenzesten und Limetten dekorieren.

KOMMENTARE
Exotischer Fruchtstrudel

Um das Rezept "Exotischer Fruchtstrudel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung