Kartoffel-Rindfleisch-Salat

1 Std 15 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 750 gr
Schweinefilet 400 gr
Öl 150 ml
Salz Pfeffer etwas
Ei 1
Meerrettich Konserve 35 gr
Vollmilch-Joghurt 125 gr
Möhren 250 gr
Römersalatherzen 100 gr
Schnittlauchröllchen 2 EL
abgeriebene Schale 1/2 Zitrone etwas
Zitronensaft 1 EL

Zubereitung

1.Kartoffeln in kochendem Wasser ca. 20 min. garen.

2.Fleisch trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch portionsweise anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen herausnehmen. Auskühlen lassen.

3.Für die Meerrettich Mayonaise Ei. 1 Prise Salz und 1 EL Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Restliches Öl unter weiterem Schlagen langsam zugießen Meerrettich, Joghurt und Zitronenschale unterrühren. und mit Salz und restlichem Zitronensaft abschmecken. kühl stellen.

4.Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. In Scheiben schneiden und auskühlen lassen.

5.Möhren schälen und mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Salat in Streifen schneiden.

6.Alle Zutaten mischen. Mayonaise darüber verteilen. Mit Schnittlauch bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Rindfleisch-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Rindfleisch-Salat“