Daves Spareribs im neuen -Stil mit Folienkartoffeln und Zuckermais und Salat

40 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
mittelgrosse Spareribs vom Schwein ca. 3.5 Kg 3
Für die Würzmischung : etwas
brauner Zucker 1 EL
grobes Meersalz 1 EL
Paprikapulver 1 EL
reines Cilipulver 1 EL
gemahlener Kreuzkümmel 0,5 EL
Knoblauchgranulat 0,5 EL
Senfpulver 1 TL
Cayennepfeffer 0,25 TL
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 0,25 TL
Apfelsaft in einer Sprühflasche 125 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
950 (227)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
38,8 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.1. Die Spareribs in einen grossen Bräter legen und mit Apfel und Zitronensaft übergiessen. Die Spareribs einige Male im Saft wenden, damit sie gleichmässig von ihm überzogen sind. Abdecken und 1-2 Std. kalt stellen. 2. In einer Schüssel die Zutaten für die Würzmischung vermengen. 3. Die Spareribs aus dem Kühlschrank nehmen. Den Saft abgiessen, wird nicht mehr gebraucht.

2.Die Spareribs rundum mit der Würzmischung bestreuen. Im Bräter abgedeckt weitere 2-4 Std. kalt stellen.Die Spareribs 1 Std. vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. 4. Einen Weber Smokey Mountain Cooker Räuchergrill auf eine Temperatur von 105-120 C bringen. Anschliessend das Fleisch auf dem Grill ca. 5-6 Std. lang garen. Die Rips sind fertig, wenn die Knochenenden

3.mindestens 6 mm frei liegen. 5. Nach etwa 3 Std. Garzeit sollten sie damit beginnen alle 30 Min. die Fleischseite der Spareribs mit Apfelsaft zu besprühen, dann bräunen sie besser. Dazu gabs Folienkartoffeln und Zuckermais und Salat. Ein Glas Rotwein darf auch nicht fehlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Daves Spareribs im neuen -Stil mit Folienkartoffeln und Zuckermais und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Daves Spareribs im neuen -Stil mit Folienkartoffeln und Zuckermais und Salat“