Puffer

Rezept: Puffer
Nach den letzten Tagen einfach mal fleischlos
9
Nach den letzten Tagen einfach mal fleischlos
00:25
20
831
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,2 kg
Kartoffeln geschält frisch
5
Zwiebel gewürfelt
Mehl
4
Eier Freiland
Schnittlauch
Salz
Rapsöl
Muskatnuss wer mag
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Puffer

Grenadiermarsch der II

ZUBEREITUNG
Puffer

Die Kartoffeln und die Zwiebeln auf einer Reibe raspeln. Das Weizenmehl, Schnittlauch und die Eier unterheben. Die Masse gut durchrühren. Mit Salz und Muskat würzen. Sollten die Kartoffeln Flüssigkeit ziehen mit etwas Mehl binden. Öl in der Pfanne erhitzen. Als Maß nehme ich meine Suppenkelle. Die Puffer goldgelb ausbacken und heiß servieren. Als Beilage: Apfelmus

KOMMENTARE
Puffer

Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Ich bewundere Dich. Bei dieser Hitze hätten mich keine 10 Pferde dazu gebracht, am heißen Herd Puffer zu backen. Das verdient doppeltes Lob und 5 Sterne. LG
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Kuechenteufelchen
   Kuechenteufelchen
Mit Schnittlauch habe ich sie noch nicht probiert...das sollte ich wohl schnell nachholen...sehr schöne Bilder...leckeres einfaches Rezept...es muss eben nicht immer Kavier sein ;o)...5 Sternchen von mir für dich...weil ich Puffer unheimlich gern mag! LG, Karin
HILF-
REICH!
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Puffer sind bei mir immer unter den Top 10!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker, dafür 5*
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
das liebt mein mann 5 sternchen glg reni

Um das Rezept "Puffer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung