Stracciatella-Erdbeer-Schnitten

45 Min leicht
( 175 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
weiche Butter 100 g
Zucker 100 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Salz etwas
Eier 2
Mehl 100 g
Speisestärke 25 g
Backpulver 1 TL
kleine Erdbeeren 600 g
Zartbitterkuvertüre 100 g
Schlagsahne 350 g
Mascarpone 250 g
Magerquark 250 g
Raspelschokolade 100 g
Kakao zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Eine quadratische oder runde Springform einfetten. 100 g Fett,50 g Zucker,1 Vanillinzucker und 1 Pr. Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl,Stärke und Backpulver mischen und kurz unterrühren. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen ( Umluft 150 Grad) ca. 20 min backen. Auskühlen.

2.Erdbeeren waschen und,bis auf einige zum Verzieren,putzen. Kuvertüre in 100 g Sahne unter Rühren bei schwacher Hitze schmelzen. Vom Herd ziehen. Ca. 5 min abkühlen.

3.Den abgekühlten Schokoguss daraufstreichen. Erdbeeren dicht an dicht daraufsetzen.

4.Mascarpone,Quark,50 g Zucker und 1 Vanillinzucker nur kurz verrühren. 250 g Schlagsahne steif schlagen. Mit Raspelschokolade unter die Creme heben. Locker auf die Torte streichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.Mit Kakao und und Rest Erdbeeren verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stracciatella-Erdbeer-Schnitten“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 175 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stracciatella-Erdbeer-Schnitten“