Erdbeertorte

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 6
Feinkristallzucker 180 g
Vanillezucker 1 Pkg.
Salz 1 Prise
Mehl 100 g
Maizena 80 g
Butter 90 g
Für die Creme: etwas
QimiQ 500 g
Magertopfen 250 g
Mascarino 250 g
Rama Cremefine zum Schlagen 250 g
Feinkristallzucker 120 g
Saft einer Zitrone 1
Erdbeeren frisch 1 kg
Sahnesteif 1 Pkg.
Vanillezucker 2 Pkg.
Für die Deko: etwas
Sahnesteif 0,5 Pkg.
Pistazien gehackt 0,5 Pkg.
Erdbeer-Joghurt Schokolade 3 Stk.
essbare Rosenblüten 6
Rama Cremefine 125 g

Zubereitung

1.Backrohr auf 190°C aufheizen. Tortenform (ca. 26 cm Durchmesser) befetten und mit Semmelbrösel bestreuen.

2.Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen.

3.Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen, bis die Masse nicht mehr an Volumen gewinnt.

4.Mehl und Maizena vorsichtig mit der Butter unterheben.

5.Die Masse in eine Tortenform füllen und 35 min backen. Nach dem Backen den Tortenboden auskühlen lassen.

6.Für die Creme die Erdbeeren verlesen und waschen und mit dem Pürierstab pürieren. Danach die Soße durch ein feines Sieb rühren und mit Zitronensaft mischen.

7.Rama Cremefine mit dem Sahnesteif steif schlagen.

8.QimiQ mit dem Mixer glattrühren. Topfen, Mascarino, Zucker, Vanillezucker dazufügen und nochmals mixen. Danach die Erdbeersoße sorgfältig einrühren und das geschlagene Rama Cremefine unterheben.

9.Den gebackenen Tortenboden in den Tortenring geben und die Creme einfüllen und glattstreichen. Die Torte über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.

10.Am nächsten Tag kann die Torten vorsichtig aus dem Tortenring gelöst werden.

11.Rama Cremefine mit dem Sahnesteif steif schlagen. Den Tortenrand damit bestreichen. Das restliche geschlagene Cremefine in einen Spritzsack füllen und oben 12 kleine Törtchen spritzen.

12.Essbare Rosen gut waschen und abtupfen. Die 3 Erdbeer-Joghurt-Schokoladestücke halbieren und die Torte abwechselnd damit verzieren. Zum Schluß noch die gehackten Pistazien in der Mitte verteilen. Die Torte wieder bis zum Verzehr kaltstellen.

13.TIPP: Zur Deko der Torte passen aber auch Haselnuss-Krokant, Schokoblätter, Erdbeeren etc. sehr gut.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertorte“