Marinierte Lamm-Beinscheiben mit Knoblauch-Limetten-Dip

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Beinscheiben vom Lamm 2
Marinade: etwas
Olivenöl 4 EL
Knoblauchzehe 1
Rosmarin frisch 1 Zweig
Zitronenthymian 1 Zweig
Dip: etwas
Saure Sahne 1 Becher
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Limette Saft davon 1
Pul Biber nach Geschmack etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Zunächst die Marinade herstellen, ich hab alles in den Mixer getan, und die gewaschenen und trocken getupften Beinscheiben mind 2 Std. darin marinieren.

2.Derweil den Dip herstellen. Auch der ist dankbar, wenn er noch einige Zeit durchziehen darf.

3.In einer erhitzten Pfanne die Beinscheiben von beiden Seiten circa 5min braten. Kein weiteres Bratfett verwenden, in der Marinade war ja schon genug. Ich hab in der Pfanne zusätzlich noch die Kräuterzweige, zwei Knoblauchzehen und ne halbe Zwiebel geparkt. Das gibt nochmal Geschmack ab. Mit dem Dip anrichten.

4.Tipp: Wenn man die Beinscheiben vor dem Braten am Rand einige Male einschneidet, wölben sie sich in der Pfanne nicht so...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierte Lamm-Beinscheiben mit Knoblauch-Limetten-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierte Lamm-Beinscheiben mit Knoblauch-Limetten-Dip“