Grillfieber

20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischtomaten frisch 2
Spitzpaprika rot 4
Bier Hell 1 Flasche
Nürnberger Würstchen 14
Thüringer Rostbrätl mit Rötszwiebeln siehe mein KB 8
frische Brötchen 8
Parmesan etwas
Schmelzkäse 100 g
Kräuterbutter 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Meersalz 1 Prise
Paprikapulver edelsüß 1 Prise
Chiliflocken rot 1 Prise
Olivenöl etwas
Pflaumentomaten 2

Zubereitung

1.Die Tomaten und Paprika waschen und aushölen. Für die Füllung Schmelzkäse, Kräuterbutter, Tomatenmark, Chiliflocken, Pfeffer, Meersalz, 2 EL Olivenöl und Paprikapulver zu einer cremigen Masse verrühren.

2.Die Tomaten und Paprika gleichmäßig füllen. Ein paar Scheiben Parmesan abschneiden und in die Öffnungen der Paprikaschoten stopfen. Je eine Scheibe auf die Tomaten legen.

3.Aus Alufolie ein Schiffchen formen und das gefüllte Gemüse hineingeben. Ein paar Flocken Kräuterbutter und Olivenöl in der Aluform verteilen. Die beiden Pflaumentomaten halbieren und ebenfalls dazulegen.

4.Die Rostbrätl und Nürnberger auf den Grill legen und zwischendurch immer wieder mit Bier bespritzen. Die Brötchen aufschneiden und dazulegen. Wenn das Fleisch gar ist das Aluschiffchen auf den Grill legen und das Gemüse garen (zwischendurch in der Form wenden).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillfieber“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillfieber“