Thai Honig-Huhn

Rezept: Thai Honig-Huhn
einfach
3
einfach
02:45
5
549
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Poularde frisch
2 EL
Chilisoße (Sambal Oelek)
2 EL
Honig
2 EL
Sojasoße hell
2 EL
Palmzucker
2 EL
Ingwer geraspelt
1
Zitronengrasstange
2 EL
Oystern-Sauce
Salz und Pfeffer
2
Knoblauchzehen gehackt
100 ml
Kokosmilch ungesüßt
100 gr.
Erdnussbutter
1
Limette
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
31,3 g
Fett
10,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Thai Honig-Huhn

Hühnerfleisch mit Zitronengras gai phad tuo ngogThailändisch
Thai-Curry Claus Vincon
Nightcookers Tom Yam Gung Diavolo

ZUBEREITUNG
Thai Honig-Huhn

1
Poularde zerteilen, Von den Sambal, Honig, Sojasoße, Palmzucker, Ingwer, Oystersauce, klein geschnittene Zitronengras und Knoblauchzehe zu einer Marinade verrühren und mit die Poulardenstücke vermischen und abgedeckt ein paar Stunden ziehen lassen.
2
Poulardenstücke Salzen und pfeffern und in Öl anbraten, danach auf ein Saftpfanne legen und in der Bratröhre garen (vorsicht es kann schnell Braun werden) ab und zu mit den Marinade bepinseln.
3
Wenn der Poularde gar ist aus der Saftpfanne nehmen und warm stellen. Den Bratensaft und den restlichen Marinade in ein Topf geben, den Ernussbutter und den Kokosmilch dazu geben und aufkochen, eventuell mit Limettensaft abschmecken und über den Poularde geben. Da zu gebratener Reis oder Thai-nudeln

KOMMENTARE
Thai Honig-Huhn

Benutzerbild von Dambnudel
   Dambnudel
Mag ich alles...Honig,Kokosmlch und Huhn.Wird geklaut und dafür laß ich dir Sterne...bitte sehr...gerne
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Die Idee mit dem Honig finde ich klasse! 5*
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
klasse - die asiatische Küche ist voll mein Geschmack! 5*****
Benutzerbild von Kuechenteufelchen
   Kuechenteufelchen
Wieder ein Rezept, bei dem du voll meinen Geschmack triffst...ich muss da nicht viel mehr sagen...da stimmt einfach alles. 5***** und gvlG, Karin
Benutzerbild von weinwurm
   weinwurm
Genial, 5***** dafür und LG aus Wien, weinwurm

Um das Rezept "Thai Honig-Huhn" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung