Erdbeeren mit Campari-Gelee

8 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiße Gelatine 7 Blatt
Erdbeersaft 100 ml
Camparin 50 ml
Rhabarbersaft 350 ml
Erdbeeren 500 g
Stiehle Minze 2
flüssiger Honig 1 EL
Magerquark 150 g
Mark einer halben Vanilleschote etwas
Sahne oder 100 ml Cremefine zum Schlagen,19% Fett 100 g
Zucker 1 gehäufter EL
abgeriebene Schale und Saft einer halben Zitrone etwas

Zubereitung

1) Gelatine in kaltem Wasser einweichen.Erdbeersaft,Campari und Rhabarbersaft verrühren.erwärmen.Gelatine ausdrücken und darin auflösen.Flüssigkeit in eine flache Schale gießen und über Nacht fest werden lassen. 2)Erdbeeren abbrausen,abtropfen lassen,putzen und vierteln.Minze abbrausen,trocken schütteln,Blätter abzupfen und ,bis auf einige zum Verzieren,fein hacken.Erdbeeren,Honig und Minze mischen.Ca.10 Min. ziehen lassen. 3)Quark mit Vanillemark und Sahne glatt rühren.Zucker,Zitronenschale und-saft unterrühren.Früchte in 4 Dessertgläser verteilen,Quark daraufgeben. 4) Campari-Gelee durch eine Kartoffelpresse auf das Dessert drücken.Mit übrigen Minzeblättern verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeeren mit Campari-Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeeren mit Campari-Gelee“