sommerliche Pasta

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bandnudeln 150 g
Frühlingszwiebel 2
Knoblauchzehe 1
Hähnchenbrustfilet 150 g
Artischockenherzen 1 Glas
Tomaten 4
Sahne 150 ml
Gemüsebrühe 75 ml
Thymian frisch 3 Stiele
Rosmarin frisch 1 Stiel
Salz, Pfeffer etwas
Tomatenmark 1 EL

Zubereitung

1.Den Knoblauch sehr fein hacken, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und das Hähnchenbrustfilet in kleine Würfel schneiden.

2.Die Tomaten vom grünen Stängel befreien und oben kreuzförmig einschneiden. Wasser zum kochen bringen und über die Tomaten gießen. Diese ca. 1/2 min ziehen lassen und anschließend die Haut entfernen. Die Kerne entfernen und nun in Stücke schneiden.

3.Wasser für die Nudeln aufsetzen und die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und beiseitestellen.

4.Die Hähnchenbruststückchen in Olivenöl anbraten. Knoblauch und das Tomatenmark dazugeben und andünsten lassen. Daraufhin kommen die Artischockenherzen dazu.

5.Nun die Gemüsebrühe, die Sahne und die Kräuter unterrühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 min köcheln lassen.

6.Nun die Tomatenstückchen und die Frühlingszwiebeln dazugeben. Zum Schluss die Nudeln unterheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „sommerliche Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„sommerliche Pasta“