Apfelmus - Torte

1 Std mittel-schwer
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Wiener Boden 1 3 teilig
Gelantine 8 Blatt
Apfeljoghurt 450 g.
Zucker 90 g.
Vanillezucker 4 Päckchen
Obstler 40 ml.
Sahne 700 ml.
Sahnesteif 2 Päckchen
Apfelmus 400 g.
Schokodekoration etwas

Zubereitung

1.Einen von den Wiener Böden auf eine Tortenplatte legen und einen Formring darum machen.

2.Gelantine einweichen, Joghurt, 2 Vanillezucker, und Zucker verrühren, Obstler erhitzen und die Gelantine darin auflösen, das Joghurtgemisch langsam in die Gelantine rühren.

3.300 ml. Sahne schlagen und mit dem Apfelmus unter das Joghurtgemich heben, kalt stellen.

4.Creme halbieren, erste Hälfte von der Creme auf den Boden machen, zweiten Wiener Boden darauf legen, zweite Hälfte von der Creme auf den Boden machen und letzten Wiener Boden darauf legen, für ca. 3 Stunden kalt stellen.

5.Formring von der Torte entfernen, 400 ml. Sahne mit 2 Päckchen Vanillezucker und 2 Päckchen Sahnesteif steif schlagen, Torte damit rundum garnieren, mit Schokodekoration verzieren.

6.Bilder sind dabei.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelmus - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelmus - Torte“