Reformationsbrötchen von Frau

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 Gramm
Hefe 40 Gramm
Zucker 30 Gramm
Milch 250 ml
Butter 50 Gramm
Mandeln gehackt süße 50 Gramm
Rosinen 100 Gramm
Zitronenschale gerieben 1 Teelöffel
Zitronat gehackte 1 EL
Konfitüre einfach mit Erdbeeren 200 Gramm
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1176 (281)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
49,6 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte Hefe, Zucker und 8 EL von der Milch geben, vermischen und mit etwas Mehl bestreuen. Warm stellen, bis der Vorteig aufgegangen ist.

2.Mit der weichen Butter, Mandeln, Rosinen, Zitronenschale und Zitronat vermengen, die Milch zugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Gehen lassen, bis der Teig doppelt so groß ist.

3.Den Teig kneten, ausrollen und Vierecke von 12 x 12 cm ausrädeln. Die Ecken einschlagen, so dass die Spitzen in der Mitte zusammenstoßen.In die Mitte je einen TL Konfitüre geben, nochmals gehen lassen und im vorgeheizten Backofen bei 200 - 220 Grad 20 Minuten backen lassen. MitPuderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reformationsbrötchen von Frau“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reformationsbrötchen von Frau“