Apfelkuchen mit Apfelmuß von Frau

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 120 Gramm
Zucker 120 Gramm
Mehl 180 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eidotter 5
Backpulver 0,5 Päckchen
Milch etwas
FÜR DEN BELAG etwas
Eiweiß 5
Staubzucker 150 Gramm
Äpfel 1,5 kg
Tortenguß klar 3 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
29,7 g
Fett
4,9 g

Zubereitung

1.Ein Apfelkuchen wie ihn die Oma nicht besser hinbekommt. Butter, Zucker und Vanille schaumig rühren. Den Eidotter unterrühren und zu einer schaumigen Masse vermengen. Mehl, Backpulver und Milch abwechselnd unterrühren bis eine homogene Masse entsteht.

2.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 170°C 15-30 min. hell vorbacken. Warmes Apfelmus mit Tortengelee vermischen und auf den warmen Teig streichen. Das Eiweiß klar zu Schnee schlagen, Zucker unterheben und auf das fest gewordenen Apfelmus streichen. Weitere 10 min. backen. Fertig ist der Apfelkuchen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen mit Apfelmuß von Frau“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen mit Apfelmuß von Frau“