Semmelkren

Rezept: Semmelkren
Ultimativ zu gekochtem Rindfleisch
0
Ultimativ zu gekochtem Rindfleisch
00:30
3
1464
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stk.
Semmeln alt
ml
heiße Rindsuppe
10 dag
Kren frisch gerissen
1 Stk.
Zwiebel gehackt
2 EL
Butter
Salz, Pfeffer, Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
41,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Semmelkren

Rote Beete mit Kren neben Gurkenbuttermilchsuppe und essbaren Blüten

ZUBEREITUNG
Semmelkren

1
Die Butter zerlaufen lassen und die Zwiebel darin hellbraun anbraten. Die Semmeln in 1 cm starke Scheiben schneiden und in einen Topf geben. 2/3 der Suppe zugießen, Zwiebel beifügen und gut mit einer Gabel durchrühren, bis eine schlotzige Masse entstanden ist, eventuell nochmals Suppe zugießen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss kräftig abschmecken.
2
Zum Schluß nach und nach den Kren zugeben, es soll schon ordentlich nach Kren schmecken. Mit gekochtem Rindfleisch anrichten und Apfelkren dazu servieren.

KOMMENTARE
Semmelkren

Benutzerbild von luna777
   luna777
Den mag ich auch sehr gerne, gibt es bei uns vor allem im Winter wie bei dir mit Rindfleisch, und vorher eine kräftige Rindsuppe mit leckerer Einlage, 5***** für dich und LG Maria
Benutzerbild von Monja62
   Monja62
So mach ich ihn auch, obwohl ich aus Hessen komme...lecker GLG Elke
Benutzerbild von hmatata
   hmatata
wenn du mir noch verrätst wieviel rindersuppe...dann bekomschd 5*...lol

Um das Rezept "Semmelkren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung