Panadelsuppe

10 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 50 Gramm
Eidotter 1 Stk
Schlagobers 0,125 Liter
Ridssuppe 1,5 Liter
Salz 1 TL (gestrichen)
Schnittlach 1 Bund
Semmelwürfel 200 Gramm
olte Semmeln entrindet und klein geschnitten etwas
Zwiebel würfelig geschnitten 1 Stk.
Muskarnuss etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
41,6 g

Zubereitung

1.Die Semmelwürfel (oder entrindetet Semmeln) in einen Topf geben und mit der heißen Rindsuppe verkochen. Anschließend mit der Schneerutte oder oder Mixer die Suppe aufschlagen bis sich alle Semmelwürfel aufgelöst haben.

2.Die Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin goldgelb anrösten.

3.Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und den gerösteten Zwiebel beifügen

4.Die Suppe kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Zum Schluss mit dem mit dem Obers und Eidotter legieren. mit fein gehackten Schnittlauch bestreuen und sofort servieren

5.Tipp: Wer stall Muskatnuss Parmesan hinzufügt hat die italienische Panatasuppe auf den Tisch.

6.Also mir hat sie geschmeckt hab sie auf Kur in Bad Schönau kennengelernt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Panadelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panadelsuppe“