Erdbeer-Marmelade

Rezept: Erdbeer-Marmelade
durch 3:1 nicht so süß
1
durch 3:1 nicht so süß
01:00
3
4707
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3000 g
Erdbeeren frisch
1000 g
Gelierzucker 3:1
2 Päckchen
Vanillezucker
2 Päckchen
Zitronensäure
1 Päckchen
Einmachhilfe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
531 (127)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
29,3 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeer-Marmelade

Good Morning Physalis

ZUBEREITUNG
Erdbeer-Marmelade

1
Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und in einen großen Topf geben.
2
Gelierzucker darüber streuen, ebenso den Vanillezucker und die Zitronensäure.
3
Alles gut miteinander verrühren und ca. 30 Minuten stehen lassen.
4
Mit dem Pürierstab die Früchte so fein wie gewünscht pürieren.
5
Die Erdbbeeren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen; evtl. den Schaum abschöpfen.
6
Von der Kochstelle nehmen, die Einmachhilfe unterrühren und sofort in Gläser füllen und abkühlen lassen.
7
Wir haben aus dieser Menge ca. 9 große Schraubgläser erhalten.

KOMMENTARE
Erdbeer-Marmelade

Benutzerbild von Zeit-ist-Geld
   Zeit-ist-Geld
Wenn Du mal nur die Erdbeeren und den 3:1 Zucker nimmst.....wirst sehen wie SAU lecker die Marmelde mit den wenigen Zutaten wird ;-)))) Grüß´li Bianca
Benutzerbild von zaubermauselfe
   zaubermauselfe
Nicht so süss,finde ich auch besser.5 Sterne für dich,liebe Grüße,Bea
Benutzerbild von Germanenweib
   Germanenweib
Na Die brauch man doch immer. 5***** Oi Oi Oi

Um das Rezept "Erdbeer-Marmelade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung