Grillen: Gemüse(spieße) vom Grill

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika rot gelb grün 3
große Zucchini 2
Champignons etwas
Rosmarin frisch etwas
Olivenöl etwas
Chili aus der Mühle etwas
Meersalz etwas
Knoblauchzehen gepresst 4
Zwiebeln frisch 4
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Cherrytomaten etwas

Zubereitung

1.Die Paprika und Zwiebeln in große Stücke schneiden, die Zucchini in 2 cm dicke Scheiben. Champignons und Tomaten am Stück lassen-

2.Das Gemüse (außer Tomaten und Champignons) wenige Minuten vorgaren (ich persönlich mache das in der Mikrowelle mit Dampfgarbeuteln).

3.Noch warm in eine große Schüssel geben und den Knoblauch darauf pressen, salzen, pfeffern und etwas Chili darauf geben. Olivenöl dazu und alles durchmengen.

4.Nach Möglichkeit über Nacht durchziehen lassen. Dann auf Spieße stecken und ca 10-15 Minuten grillen.

5.Lecker als Beilage zu Fleisch statt Salat oder auch statt Fleisch. Kam bis jetzt bei all unseren Gästen super an.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillen: Gemüse(spieße) vom Grill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillen: Gemüse(spieße) vom Grill“