Variation von Creme anglaise mit Erdbeermark und Espressoparfait

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Creme anglaise: etwas
Sahne 1 Becher
Vollmilch 200 ml
Zucker 2 EL
Vanilleschote 1
Eigelbe 3
Blattgold etwas
Erdbeermark: etwas
Erdbeeren 500 gr.
Zucker 2 EL
etwas Zitronensaft etwas
Espressoparfait: etwas
Ei 1
Eigelbe 2
doppelter Espresso 1
SAhne 500 ml
Zucker 100 gr.
Gelatine 2 Blätter
Deko: etwas
Espressopulver etwas
Schlagsahne etwas

Zubereitung

Für die Crème anglaise die Sahne mit 100 ml Milch und der ausgekratzten Vanilleschote zum Kochen bringen. Eigelbe mit restlicher Milch und Zucker verrühren und in die Sahne-Vanillemilch geben. Die Schote bis zum Erkalten in der Crème lassen. Anschließend herausnehmen, die Crème abfüllen und mit Blattgold dekorieren.Für das Erdbeermark alle Zutaten im Mixer fein quirlen und bis zum Anrichten kühl stellen.Für das Espressoparfait das Ei, die Eigelbe und den Zucker zusammen kräftig aufschlagen. Anschließend den Espresso dazugeben. Die Gelatine einweichen, die Sahne schlagen und beides anschließend der Espressomasse unterziehen. Die Masse über Nacht gefrieren lassen. Mit Schlagsahne und Espressopulver verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Variation von Creme anglaise mit Erdbeermark und Espressoparfait“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Variation von Creme anglaise mit Erdbeermark und Espressoparfait“