Huevos en cazuela a la crema (Mit Bild und Raupi)

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sahne 300 ml
geriebener Manchego (Hartkäse aus Schafmilch) 150 gr
Eigelb 1
Salz, Pfeffer etwas
Fein gehackte Kräuter etwas
Weißweinessig 50 ml
Eier 4
Weißbrot am besten vom Vortag (es soll nicht zu weich sein) 4 Scheiben
Weißwein 50 ml

Zubereitung

1.Als erstes werden die Eier, Eins nach dem Anderen im siedenden Wasser (1 Liter) mit Essig 5 Minuten poschiert. Anschließend kommen sie in eine Schüssel mit heißem Salzwasser dass sie nicht austrocknen.

2.Für die Käsesauce wird die Sahne in einen Topf erhitzt und kurz aufkochen gelassen. Dann wird der Käse vorsichtig untergerührt und die Sauce mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abgeschmeckt.

3.Jetzt wird die Sauce vom Herd genommen und das Eigelb wird eingerührt.

4.Das Brot wird in einen Auflaufform gelegt und mit dem Weißwein beträufelt. Anschließend kommen die poschierten Eier auf die Brotscheiben und das Ganze wird mit der Käsesauce übergossen.

5.Bei 200°C für zirka 8 Minuten im vorgeheizten Ofen gratinieren lassen.

6.Tipp: Die Käsesauce passt auch lecker zu Pasta mit Speck oder zum, gratinieren von Spargeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Huevos en cazuela a la crema (Mit Bild und Raupi)“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Huevos en cazuela a la crema (Mit Bild und Raupi)“