Hackbällchen

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für die Hackbällchen etwas
Hackfleisch gemischt 200 Gramm
Oel 1 Esslöffel
Toast,eingeweicht,ausgedrückt und zerzupft 1 Scheibe
Schalotten gehackt 1
Knoblauch,gehackt 1 Zehe
Petersilie glatt frisch,fein gehackt 1 Esslöffel
Pfefferminze frisch,fein gehackt 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
für die Sauce etwas
Oel 1 Esslöffel
Zucchini frisch 250 Gramm
Knoblauch,fein gehackt 1 Zehe
Weisswein 1 dl
Fleischbouillon 1 dl
Pfefferminze frisch,fein geschnitten 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.alle Zutaten für die Hackbällchen in einer Schüssel gut zu einer kompakten Masse verkneten......ca. 10 Bällchen daraus formen......zugedeckt 15 min.kalt stellen.....

2.Oel in einer Pfanne erhitzen....die Bällchen darin rundherum ca.8-10 min anbraten........herausnehmen und warmstellen..........Hitze reduzieren und das Oel auftupfen.........

3.neues Oel in der Pfanne warm werden lassen.......Zuccchini und Knoblauch andämpfen.......Wein und Bouillon dazugeben.....aufkochen.....Hitze reduzieren.....5 min köcheln lassen.......

4.Pfefferminze beigeben und mit Salz und Pfeffer würzen......alles pürieren......zurück in die Pfanne geben und aufkochen lassen.......

5.Hackbällchen beigeben......alles ca 5 min. köcheln lassen.....evtl. noch etwas Bouillon zugeben.....abschmecken......alles auf 2 Tellern anrichten.......Guten Appetit

6.bei uns gab es dazu Trockenreis......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen“