Bratreis mit Hähnchen und Sprossen

25 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gebratenes Hähnchen 0,5 Stk
Bio Sprossenmischung 150 g
Lauchzwiebeln 2 Stk
Nasi Goreng Gemüsewürzmischung getr. 0,5 Pk
kl. Stück Ingwer frisch 1
Butter 2 El
Basmatireis 1 Btl
Kresse, vorzugsweise Gurkenkresse 1 Kästchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Hähnchenfleisch von den Knochen lösen und in Stücke schneiden. Basmatireis nach Anleitung kochen. Nasi Goreng-Gewürzmischung in heißen Wasser kurz einweichen. Ingwer in sehr feine Scheibchen schneiden. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Sprossenmischung abspülen und gut abtropfen lassen.

2.Hälfte der Butter in der Pfanne zerlassen, Sprossen kurz andünsten. Ingwerscheibchen und Gewürzmischung mit Flüssigkeit zugeben, ca. 5 Min leicht schmoren. Hähnchenfleisch zugeben. Reis sehr gut abtropfen lassen. Restliche Butter in die Pfanne geben, Reis zugeben, kurz umrühren (darf nicht matschig werden) und backen.

3.Anrichten, mit Lauchzwiebelringen bestreuen und Kresse garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Bratreis mit Hähnchen und Sprossen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratreis mit Hähnchen und Sprossen“