Kürbis Quiche mit Gorgonzola und Salbei

Rezept: Kürbis Quiche mit Gorgonzola und Salbei
herbstliche Quiche mit leckerem Kürbis und Gorgonzola!
8
herbstliche Quiche mit leckerem Kürbis und Gorgonzola!
2
5508
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Portion
Quiche Mürbeteig nach Grundrezept oder Glutenfreier Teig unter: glutenfrei backen: herzhafter Mürbeteig [siehe mein KB]
***** FÜR DIE FÜLLUNG*****
250 Gramm
Kürbisfleisch frisch
250 Gramm
Crème fraîche mit Kräutern
200 Gramm
Gorgonzola
2 Stück
Eier
1 Stück
Eigelb
6 Stück
Salbei Blätter
1 TL
Olivenöl extra vergine
2 Msp
Salz
3 Msp
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1348 (322)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
30,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis Quiche mit Gorgonzola und Salbei

Rhabarber Sahne Törtchen
Meine improvisierte Geburtstags Tarte

ZUBEREITUNG
Kürbis Quiche mit Gorgonzola und Salbei

1
Das Kürbisfleisch grob Würfeln mit etwas Olivenöl vermischen und im Backofen für 30-40 Minuten braun und weich backen.
2
Den Mürbeteig wie im Grundrezept beschrieben Blindbacken.
3
Das Kürbisfleisch zerdrücken und mit der Hälfte des Creme fraiche mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung auf dem Boden der Tarte verteilen und und mit dem zerkleinerten Gorgonzola belegen.
4
Die restliche Creme Fraiche mit den Eiern und dem Eigelb vermischen und über den Käse gießen.
5
Die Sablbeibätter auf der Quiche verteilen und die Quiche im Ofen bei 160 °C 30-40 Minuten backen. Vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.

KOMMENTARE
Kürbis Quiche mit Gorgonzola und Salbei

   H****h
Das werd ich gleich mal nachkochen! Der Kürbis wartet quasi schon darauf verarbeitet zu werden!!
   TEAroma
Jetzt lassen wir erst mal den Sommer kommen, dann werde ich Dein Rezept ausprobieren werde nur meine Kräuter aus dem Garten in die Cremè fraiche geben. *chen und LG Tea

Um das Rezept "Kürbis Quiche mit Gorgonzola und Salbei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung