Schokoladenmuffins

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Vollmilchschokolade 200g.
Mehl 250g.
Kakaopulver 3og.
Natron 2Tl.
Salz 1/2Tl.
weiche Butter 110g.
Zucker 100g.
Eier 2
Milch 170ml.
Bourbon-Vanillezucker 1Ptck.

Zubereitung

1.Den Backofen auf 190°C(Umluft 160°C ; Gas Stufe 2-3 ) vorheizen.Die 12 Vertiefungen eines Muffinsblech mit Butter ausfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Die Schokolade in kleine Stücke zerbrechen.Mehl,Kakaopulver,Natron und Salz in einer großen Schüssel mit einem Schneebesen verrühren.Die Butter zerlassenund mit dem Zucker,Eier,Milch

2.Schüssel mit dem Schneebesen verrühren.Die Butter zerlassen und mit dem Zucker,Eier,Milch und Vanillezucker mit einem Schneebesen in einer mittelgroßen Schüssel gut vermischen. Die flüssigen Zutaten und die Hälfte der Schokoladenstückchen in die Mehlmischung geben und verrühren,bis das Mehl ganz untergearbeitet ist.

3.verrühren,bis das Mehl ganz untertgearbeitet ist. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinformen verteilen und die restlichen Schokostücke auf die Muffins geben.Die Muffins auf der mittleren Schiene des Ofens 18Minuten backen,herausnehmen,

4.nach 10Minuten aus der Form herausnehmen und auf einem Gitterrost abkühlen lassen. Wer möchte kann die Muffins nach lust und laune mit allen sachen (Liebesperlen,Streudeko,usw.)verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenmuffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenmuffins“