Espressokuchen

Rezept: Espressokuchen
3
1
514
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
0,5 Pkg.
Backpulver
300 g
Zucker
3 EL
Kakaopulver
1 Prise
Zimt
180 g
geriebene Nüsse
4
Eier
1 Tasse
starker Bohnenkaffe
180 g
zerlassene Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
78,3 g
Fett
2,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Espressokuchen

KuchenTorteMINI Kuchen

ZUBEREITUNG
Espressokuchen

1
Das Mehl mit dem Backpulver, Zucker,Kakaopulver, Zimt und den gemahlenen Nüssen ine eine gut verschließbare Schüssel geben und kräftig schütteln.
2
Die Eier verrühren, mit dem Bohnenkaffe und der zerlassenen Butter in ddie Schüssel dazugeben, gut verschließen und nochmals kräftig schütteln, bis sich alle Zutaten gut verbunden haben.
3
Nach Bedarf noch kurz durchrühren, den Teig auf ein mit Backpapeir belegtes Backblech schreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 30 Minuten backen.

KOMMENTARE
Espressokuchen

Benutzerbild von flower-child
   flower-child
Ein MUSS für Kaffeesüchtige...schon gemopst...5*****

Um das Rezept "Espressokuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung