Maischolle mariniert

Rezept: Maischolle mariniert
mal etwas Besonderes als Vor- oder Nachspeise
7
mal etwas Besonderes als Vor- oder Nachspeise
00:33
12
1504
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Schollenfilet
0,25 l
Weisswein
3 EL
Zitronensaft
1
Chilischote,Sojasauce, Salz und Pfeffer
1 El
rosa Beeren oder grünen Pfeffer aus dem Glas
3 Blättchen
Salbei
1
grosses Lorbeerblatt
Für den Meerretich Dip
1 Glas
Meerretich
1
Apfel fein gerieben und/ oder Preiselbeeren aus dem Glas
1 Becher
Sahne ordentlich geschlagen
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
14,5 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
1,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Maischolle mariniert

Vegan Lebervurst
Beilagen - Salate

ZUBEREITUNG
Maischolle mariniert

1
Den Weisswein mit dem Zitronensaft, Chili , Sojasauce Salz und Pfeffer, sowie den Pfefferbeeren, dem Salbei und dem Lorbeerblatt gut einmal aufkochen lassen
2
Danach den Sud abkühlen und über die Schollenfilets geben.
3
Die Schollenfilets baden nun ca. 4-5 Tage in der Marinade. Noch einmal gut abschmecken. Sie sind dann so was von lecker!
4
Dazu gibt es bei uns Baguette , Obst und eine Käseplatte und einen leckeren Sahne- Meerrettich - Dip
5
Für den Dip, einfch alles zusammenrühren und noch etwas abschmecken.

KOMMENTARE
Maischolle mariniert

Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
köstlich
Benutzerbild von Inge60
   Inge60
Das ist auch sehr lecker. Mein Drucker rattert noch. 5* LG Inge
Benutzerbild von Finchen2010
   Finchen2010
Hmmm..wie fein..ich fliegeeeeeeeeeeeeeeeeeeee...denn ich mag Scholle gerne.
Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
Mein lieber Scholli......Spitze :o)
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Liest sich sowas von lecker! Mach mich echt neugierig!

Um das Rezept "Maischolle mariniert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung