Baskische Spiegeleier

10 Min leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 400 gr.
rote Paprika 400 gr.
Zucchini 400 gr.
Stückige Tomaten 400 gr. 1 Dose
Olivenöl 6 EL
Knoblauchzehen 2
Eier Freiland 6
getrockneter Majoran 1 EL
Salz,Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln in Ringe,Paprikaschoten in Streifen,Zucchini in Scheiben schneiden.Tomaten abtropfen lassen.In einer sehr großen Pfanne das Olivenöl erhitzen.Die Zwiebelringe in die Pfanne geben und glasig werden lassen.Dann das Gemüse hinzufügen und langsam schmoren lassen.Mit den durchgepreßten Knoblauchzehen,Salz,Pfeffer und Majoran würzen,so lange schmoren,bis das

2.Gemüse gar und der Gemüsesaft verdunstet verdunstet ist.Hitze herunterschalten.Eier in die Pfanne aufschlagen und das Eiweiß vorsichtig mit einer Gabel verteilen,damit das Eigelb heil bleibt.Braten,bis die Eier gestockt sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baskische Spiegeleier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baskische Spiegeleier“