Schoko-Kirsch-Traum -

( 0 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schokoladenkuchen etwas
Zartbitterschokolade 200 g
Butter 200 g
Zucker 200 g
gemahlene Mandeln 200 g
1/2 Päckchen Vanillezucker etwas
ein wenig Backpulver etwas
Salz 1 Prise
Eier 4
evtl. 2-3 EL Mehl etwas
Schlagsahne etwas
flüssige Schlagsahne 1 Becher
Schattenmorellen 1 Glas
Kirschwasser nach Belieben etwas

Zubereitung

1.Den Schokoladenkuchen am Vortag zubereiten. Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Dann Zucker, Mandeln, Backpulver, Vanillezucker, Salz und zum Schluss die Eier unterrühren. Wenn der Teig sehr flüssig ist, evtl. noch 2-3 EL Mehl unterrühren. Schokoteig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft etwa 40 Minuten backen. Nach dem Abkühlen sollte der Teig innen noch etwas klebrig sein.

2.Für die Schlagsahne die Schattenmorellen aus dem Glas nehmen und gut abtropfen lassen. Anschließend mit Kirschwasser beträufeln.

3.Den Kuchen zerbröseln und schichtweise mit der geschlagenen Schlagsahne und den beträufelten Schattenmorellen liebevoll in Dessertgläser füllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Kirsch-Traum - “

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Kirsch-Traum - “