Schokoküsschen-Pudding mit beschwipsten Kirschen

( 1 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schokoküsschenpudding etwas
Zucker 1 Tasse
Mehl 3 EL
Kakao 2 EL
Milch 3 Tassen
Schokoküsse 6
Beschwipste Kirschen etwas
Sauerkirschen 300 g
Zucker 150 g
1/2 l Rotwein etwas
Kirschwasser 2 Schnapsgläser
Vanille-Puddingpulver 1 Pack.

Zubereitung

1.Für den Schokoküsschenpudding die Zutaten - bis auf die Schokoküsse - in einen Kochtopf geben und ununterbrochen rühren, bis die Masse zu einem Pudding geworden ist. Dann den Topf vom Herd nehmen und die Schokoküsse unterheben - so, dass noch Stückchen zu sehen sind, danach in Servierschalen füllen und kalt stellen.

2.Die Kirschen (abschütten, falls aus Glas) am besten 6 Stunden in Rotwein, Schnaps und Zucker einlegen. Kurz bevor das Dessert serviert wird, die Kirschen mit der Flüssigkeit aufkochen. Das Puddingpulver mit 4 EL Wein auflösen, in die Kirschen einrühren und einmal aufkochen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoküsschen-Pudding mit beschwipsten Kirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoküsschen-Pudding mit beschwipsten Kirschen“