Hähnchenbrust mit Thymian-Erdäpfeln u. provenzalischem Gemüse

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brathähnchen Brustfilet frisch 400 g
Tomaten getrocknet, in Öl eingelegt 50 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl 4 TL
Gemüse: etwas
Zucchini frisch 150 g
Gemüsepaprika gemischt rot/grün/gelb 150 g
Kirschtomaten rot/gelb 50 g
Oliven schwarz, entsteint 20 g
Pesto: etwas
Olivenöl 150 ml
Basilikum frisch 50 g
Pinienkerne 4 TL
Parmesan, gehobelt 60 g
Salz fein etwas
Pfefferkörner weiß etwas
Thymian-Erdäpfel: etwas
Kartoffeln ungeschält frisch, La Ratte 200 g
Salz etwas
Butter etwas
Thymian frisch etwas
Deko: etwas
Schnittlauch frisch 1 Bund

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste seitlich einschneiden und mit den getrockneten Tomaten füllen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen, von beiden Seiten anbraten und anschließend im Backofen bei 160 °C Heißluft gar ziehen lassen.

2.Das Gemüse säubern, Zucchini in Stifte und Paprika in Rauten schneiden, danach zusammen in der Pfanne in Olivenöl anbraten, später die Kirschtomaten hinzugeben und das Ganze warm stellen. Kurz vor dem Anrichten die halbierten schwarzen Oliven dazugeben.

3.Die Kartoffeln gut säubern, mit Salz al dente kochen. Anschließend halbieren und mit Thymian in Butter anschwenken.

4.Mit dem Stabmixer aus Olivenöl, Basilikum, Pinienkernen und dem Parmesan mit Salz und Pfeffer ein würziges Pesto zubereiten.

5.Das Gemüse auf dem Teller anrichten und die aufgeschnittene Hähnchenbrust, je zwei Kartoffelhälften dazusetzen und mit dem Schnittlauch dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Thymian-Erdäpfeln u. provenzalischem Gemüse“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Thymian-Erdäpfeln u. provenzalischem Gemüse“