Paprika mit Hafergrütze-Füllung

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hafergrütze 100 g
Gemüsebrühe 250 ml
Zwiebel fein gewürfelt 1 klein
Porree frisch 50 g
Paprika rot 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Sahne 200 ml
Milch 200 ml
Tomatenmark 50 g
Thymian trocken etwas

Zubereitung

1.Die Brühe mit der Hafergrütze aufkochen und auf kleiner Stufe ca. 20 Min. garen.

2.Porree, waschen und in dünne Streifen schneiden. Mit den Zwiebelwürfeln unter die gare Hafergrütze mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Die Paprikaschoten der Länge nach halbieren, putzen und waschen, Hafergrütze in die Hälften füllen und in eine feuerfeste Form setzen.

4.Sahne, Milch und Tomatenmark gut verrühren, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und vorsichtig über die Paprika gießen.

5.Im Backofen bei 200°C ca. 30 Min. garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika mit Hafergrütze-Füllung“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika mit Hafergrütze-Füllung“