Mein Restekuchen

2 Std mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Butter 250 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier M 4 Stk.
Mehl gesiebt 400 g
Backpulver 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Haselnüsse gemahlen 200 g
Mandeln gehackt 50 g
Kischen 720 ml,abgetropft 1 Glas
Vanillepudding 1 Päckchen
Zucker 40 g
Milch fettarm 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
35,7 g
Fett
22,5 g

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Backofen auf 200´C (Umluft 180´C) vorheizen. Das Mehl sieben und mit dem Backpulver mischen. Das Mehl zur Butter geben und die Eier und das Salz zufügen. Ca. 3 Minuten rühren, bis der Teig schön glatt ist. Den Teig in eine Springform geben und ca.25 - 30 Minuten backen. Er soll von außen goldbraun sein. Während des Backens den Pudding wie gewohnt kochen und beiseite stellen. Den fertig gebackenen Kuchen abkühlen lassen und dann mit einem scharfen den Deckel des Kuchen abschneiden und in einer Schüssel zerbröseln. Nun in den Kuchen von oben eine Furche mit einem Teelöffel ausheben. Den Teig zum anderen bröseln. Nun den Pudding in die Furche geben und die Kirschen (9 Stück aufbewahren) hineindrücken. Nun die Kuchenbrösel darüber geben. Mit dem restlichen Pudding einen Kreis über den Bröseln beschreiben und die restlichen 9 Kirschen darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Restekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Restekuchen“